Emperra

Eine digitale telemedizinische Lösung für die weltweite Diabetes-Pandemie

Pitch Video anschauen EMPERRA bi e t e t eine L ö sung für die DiabetesPandemie

Quick Facts

Art der Investition: Genussschein
Venture Kategorie Digital Health
Bisherige Investments 20,000,000.00 €
Business-Phase Vertriebsexpansion

+ Gewinnbeteiligung nach erfolgreichem Verkauf
Pre-Money-Bewertung 30,312,401.04 €
Höhe der Eigenkapitalbeteiligung 13,79%

Aescuvest – Invest in Health

Investieren Sie jetzt in Emperra – über aescuvest.eu, eine führende Plattform zur Finanzierung digitaler Investitionen im europäischen Gesundheitsmarkt. Auf aescuvest.eu können Sie sich über Genussscheine an innovativen Gesundheitsunternehmen und Start-ups beteiligen.

1

Kostenfrei registrieren
Alles, was Sie benötigen, ist eine E-Mail-Adresse.

2

Wählen Sie Ihr Projekt
Wählen Sie aus unseren aktuellenthe Investmentchancen das Unternehmen aus, in das Sie investieren möchten.

3

Wählen Sie einen Betrag
Geben Sie ein, welchen Betrag Sie in das Unternehmen investieren möchten. Für Ihr Investment fallen keine zusätzlichen Kosten an.
Mindestbetrag: 500 €

4

Ergänzen Sie Ihre persönlichen Daten
Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und geben Sie Ihre persönlichen Daten sowie Ihre Bankverbindung an.

5

Überprüfen Sie Ihre Identität
Aus Sicherheitsgründen benötigen wir Ihr Ausweisfoto. Dies hilft uns, Ihr Investment sicher zu halten.

6

Überweisen Sie Ihr Investment
Überweisen Sie Ihren investierten Betrag und das war’s! Wir kümmern uns um den Rest. Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten!

Warum in Emperra investieren?

Emperra ist ein weltweiter Pionier für digitales Diabetes-Management zur Aufzeichnung, Überwachung und Auswertung von Diabetes-Behandlungen mit dem Ziel, Patienten, Behandlungsteams und Angehörigen ein Leben mit Diabetes mellitus zu erleichtern und die Gesellschaft (Krankenkassen) nachhaltig von Kosten zu entlasten.

€129,948.15 (18,65% p.a.) €49,720.17 (22,20% p.a.) 1 15 8 Years Total loss €33,894.72 (8,48% p.a.) €23,229.02 (11,11% p.a.) Total loss 1 8 15 Years Total loss Total loss Total loss 15 8 Years 1 Investment € 10,000 *gemäß dem Leistungsszenario in den Basisinformationen zur Wertpapieremission (PRIIP KID) Anzeige – Diese Anzeige basiert auf einem Wertpapierprospekt Stressszenario / Ungünstiges Szenario Moderates Szenario Günstiges Szenario Emperra Performance Szenarien*
Total loss Total loss Total loss 1 15 8 Years €129,948.15 (18,65% p.a.) €49,720.17 (22,20% p.a) 1 15 8 Years Total loss €33,894.72 (8,48% p.a.) €23,229.02 (11,11% p.a.) Total loss 1 15 8 Years Investment € 10,000 Stressszenario / Ungünstiges Szenario Moderates Szenario Günstiges Szenario *gemäß dem Leistungsszenario in den Basisinformationen zur Wertpapieremission (PRIIP KID) Anzeige – Diese Anzeige basiert auf einem Wertpapierprospekt Emperra Performance Szenarien*

Jetzt das Infopaket herunterladen

Emperra-Team

Dr. med. Janko Schildt

CEO & Gründer

LinkedIn

Gründer der Emperra GmbH E-Health Technologies und verantwortlich für die wissenschaftliche Entwicklung und Verbesserung von ESYSTA. Er ist promovierter Mediziner und hat zahlreiche Publikationen auf dem Gebiet E-Health veröffentlicht.

Jens-Florian Krieg

CFO & CCO

LinkedIn

Der Team-Allrounder mit Schwerpunkt Finanzen ist Dipl. Ökonom und hat Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Management, Investor Relations, Marketing, Einkauf und Logistik. Er hat mit KMUs und Tech Start-ups in den USA, Australien, China und anderen asiatischen Ländern gearbeitet.

Dr. med. Markus Bentrup

CDO

LinkedIn

Als Leiter der Produktentwicklung spielte Markus eine entscheidende Rolle beim Aufbau des Qualitätsmanagementsystems von Emperra und war für die Markteinführung des Produktportfolios verantwortlich. Er hat einen Abschluss in Medizin und einen Doktortitel in Zellphysiologie.

Advisory Board

Dr. Klaus Stöckemann

Chairman – Peppermint VenturePartners

LinkedIn

Managing Director & Co-Founder at Peppermint VenturePartners. Former Partner at 3i plc and Senior Manager Office of Technology/Business Development at Schering AG

Bent Johnsen

Industry Expert – Novo Nordisk

LinkedIn

Senior Advisor at Novo Nordisk

Dr. Fred Schaebsdau – Abbott, Dexcom, Roche

Industry Expert

LinkedIn

SVP Global Strategy and Strategic Alliances at Nemaura Medical Inc. Former General Manager at Dexcom, Head of Global Strategy and Business Development at Roche and Senior Director at Abbott Laboratories

Dr. Angelika Vlachou – ILB

Venture Capitalist

LinkedIn

Senior Investment Manager at Brandenburg Kapital GmbH

Steven Anderson – CEO bei GPE Group

MedTech & Health Expert

Vice President Sales and Marketing S,A,G at Cardinal Health GmbH

Das ESYSTA System – eine digitale telemedizinische Lösung für die weltweite Diabetes-Pandemie

Das ESYSTA System

Emperra hat eine digitale, ganzheitliche Telemedizin-Diabetes-Management-Lösung für einem optimalen Informationsaustausch geschafft. Ein für medizinische Laien leicht nutzbares System, welches alle wichtigen Therapiedaten erfasst und diese für die Behandlung aufbereitet und verfügbar macht – 24/7, digital, überall.

Ohne Mehraufwand für den Diabetes-Patienten erfassen smarte Geräte alle wichtigen Therapiedaten. Da manuelle Tagebucheinträge nicht mehr nötig sind, kann sich der Patient voll und ganz auf seine Therapie konzentrieren. Die ESYSTA Technologie führt sie zusammen, bereitet sie auf und stellt sie – nach Freigabe durch den Patienten – behandelnden Ärzten, Diabetologen, aber auch Angehörigen und ggf. der Pflege online zur Verfügung.

Erfolgreiche Behandlungen sind nun dank zuverlässiger Daten kein Ratespiel mehr. Durch das Emperra Diabetes-Management können wissenschaftlich nachgewiesen[1] schwere und kostenintensive Folgeerkrankungen reduziert werden. Auch gesundheitsökonomische Entlastungen für das Gesundheitswesen und die Solidargemeinschaft sind belegt[2].

ESYSTA als Rückgrat wird derzeit zu einer Diabetes-Management-Plattform ausgebaut, um die Expertisen interner und externer Partner zu bündeln, bestehende Angebote und Ergänzungen intelligent zusammenzustellen, zu koordinieren und zu verbessern mit dem Ziel, die aktuellen Versorgungskonzepte zu optimieren.

Vorteile der ESYSTA-Plattform 

  • 360° System: ESYSTA umfasst alle zur Diabetes-Therapie benötigten Geräte und Utensilien, verbindet alle Stakeholder auf einer Plattform.
  • Digital Health: ESYSTA ermöglicht schon heute die komplette, sichere Fernbehandlung von Diabetes-Patienten.
  • Sicher: Alle ESYSTA-Produkte sind zertifizierte Medizinprodukte nach der Qualitätsnormen ISO 13485, eingebettet in eine ISO 27001 genehmigte Daten- und Informationssicherheitsumgebung.
  • Ready to use: Aufgrund seiner hohen Benutzerfreundlichkeit ist ESYSTA für Diabetes-Patienten jeder Altersgruppe „out of the box“ nutzbar.
  • Technologie: Weltweit erster smarter Insulin-Pen zur automatischen Erfassung von injizierten Insulineinheiten, für alle gängigen Insuline, mehrere erteilte internationale Patente, ESYSTA Therapiedaten-Algorithmen,Einbeziehung von KI.
ESYSTA als eine PlattformCOACHINGDESKTOPPORTALVIDEOCHANNELSMARTINSULINPENSMARTPHONEAPPOTHERSMARTDEVICESESYSTAINSIDE APIQSCOREMETABOLICFINGERPRINT &THERAPYSIMULATIONBLOODGLUCOSEMEASUREENT
ESYSTA als eine PlattformCOACHINGDESKTOPPORTALVIDEOCHANNELSMARTINSULINPENSMARTPHONEAPPOTHERSMARTDEVICESESYSTAINSIDE APIQSCOREMETABOLICFINGERPRINT &THERAPYSIMULATIONBLOODGLUCOSEMEASUREENT
eine Diabetes-Pandemie Bietet eine Lösung für
E S Y S T A o ff e r s a solution f or the diab e t es p andemic

Laden Sie jetzt alle EMPERRA-Investitionsinformationen herunter!

Das Infopaket ist auf Englisch

Informationen zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

ESYSTA: Sofort einsetzbare telemedizinische Fernbehandlung für Diabetes mellitus

Spätestens seit der aktuellen COVID19-Pandemie unterliegt der Gesundheitsmarkt enormen und schnellen Veränderungen. So sind Digital-Health-Lösungen, wie telemedizinische Fernbehandlungstools, gefragt wie nie. Mit ESYSTA bietet Emperra eine sofort nutzbare Option zur Fernbehandlung von Diabetikern. Das volle Potential entfaltet das System dann durch die Nutzung der ESYSTA Geräte. Sie sind in Apotheken oder direkt bei Emperra erhältlich.


Für die Sicherheit von Patienten, Ärzten und allen sensiblen Daten ist dabei gesorgt. Das gesamte ESYSTA System – inklusive der ESYSTA App und dem ESYSTA Portal – wird nach einem Qualitätsmanagementsystem für Medizinprodukte nach ISO 13485 entwickelt und betrieben. Darüber hinaus ist ESYSTA in ein nach ISO 27001 zertifiziertes Informationssicherheitsmanagement eingebettet. Diese gesicherte Qualität ermöglicht es den Ärztinnen und Ärzten, rechtssicher fundierte Entscheidungen auf Basis von validen Daten zu treffen.


Durch die Fernbehandlung mit ESYSTA lassen sich unnötige und in Pandemiezeiten ggf. risikobehaftete Praxisbesuche vermeiden. Dabei ist die optimale Versorgung der Patienten weiterhin gewährleistet. Und das ist erst der Anfang. Die telemedizinische Fernbehandlung mit ESYSTA eröffnet zusätzliche innovative Möglichkeiten, die in Zukunft die Versorgung von Patienten entscheidend verbessern helfen.

Die ganzheitliche Diabetes-Management-Lösung von ESYSTA bietet enorme Marktchancen

Diabetes ist ein weltweit mehr als eine Billion US-Dollar schwerer Markt. Der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) zufolge gibt es allein in Deutschland mehr als 7 Millionen Typ-2-Diabetiker. Laut dem IDF Diabetes Atlas 2019 gibt es weltweit 463 Millionen Diabetiker. In Europa sind es ca. 59 Millionen, in Nordamerika ca. 48 Millionen. In den letzten 20 Jahren hat sich laut WHO die Zahl der weltweit Betroffenen vervierfacht. Die Marktteilnehmer haben eine starke Motivation, Diabetes-Management-Lösungen wie ESYSTA einzusetzen, da sie nachweislich die prekäre Situation von Diabetikern verbessern (rund 50 % der Patienten erreichen derzeit ihre Behandlungsziele nicht), die Folgekosten minimieren und den Ärzten helfen, die Behandlung wesentlich zu verbessern. Kurzum: Mit dem ESYSTA-System will Emperra eine einzigartige Diabetes-Management-Plattform schaffen, zu der es in ihrem systematischen Ansatz aktuell keine direkten Vergleichslösungen gibt und die äußerst attraktive Renditechancen für Investoren bietet.

Anteil der von Diabetes betroffenen Menschen in Deutschland

Quelle: www.defeat-diabetes-2.com/diabetes-deutschland-2018 +8% Diabetiker in 2018 Anteil der Menschen mit Diabetes mellitus (Typ 1 + 2) 1960 – 2018 1960 1980 2018 8,0 % 4,8% 0,6%
1960 – 2018 1960 1980 2018 8,0 % 4,8% 0,6% +8% Diabetiker in 2018 Anteil der Menschen mit Diabetes mellitus (Typ 1 + 2) Quelle: www.defeat-diabetes-2.com/diabetes deutschland-2018
Quelle: IDF Diabetes Atlas 2019. Deutsche Diabetes Gesellschaft 48 Millionen USA 59 Millionen Europa Jährlich 250.000 bis 300.000 463 Millionen Type-2-Diabetiker weltweit 7 Millionen Deutschland Neuerkrankungen Gesundheitskosten weltweit von über 750 Mrd. USD pro Jahr Sterben 10 bis 15 Jahre früher
48 Millionen USA 59 Millionen Europa Jährlich 250.000 bis 300.000 463 Millionen Type-2-Diabetiker weltweit 7 Millionen Deutschland Neuerkrankungen Gesundheitskosten weltweit von über 750 Mrd. USD pro Jahr Sterben 10 bis 15 Jahre früher Quelle: IDF Diabetes Atlas 2019. Deutsche Diabetes Gesellschaft

Das Produktportfolio & die Pipeline

ESYSTA: Diabetes-Management-System mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten

Mittelfristiges Ziel von Emperra ist es, die Technologie hinter der ESYSTA Plattform zu erweitern, um die Voraussetzungen für ein Virtuelles Diabeteszentrum zu schaffen. Mit diesem ließen sich ortsunabhängige Konzepte zur qualitativ hochwertigen Fernbehandlung potentiell aller Diabetiker umsetzen sowie weitere Geschäftsfelder ausbauen. Jede Investition in Emperra ist eine Investition in die Zukunft eines besseren Diabetes-Managements. 

digitale Gesundheitsanwendung, überdie DiabetesPatienten direkten Zugangzu ihren Daten, Analysen (für möglicheBehandlungsverbesserungen) undDienstleistungen haben. Die App kannauch automatisch über Bluetooth mitBlutzuckermessgeräten und Insulinpensverbunden werden.ESYSTA Appder weltweit erste intelligente Insulin-Pen,der in der Lage ist, verabreichteInsulineinheiten genau zu messen unddiese in Datenpaketen in die Cloud zuübertragen. Er ist mit allen gängigenInsulintypen kompatibel.ESYSTA Pen &Zubehördas webbasierte Portal ermöglicht esPatienten, ihre übersichtlichaufbereiteten Daten unabhängig vomSmartphone einzusehen. Ärzte könnendas Portal nutzen, um auf dieBehandlungsdaten ihrer Patientenzuzugreifen.ESYSTA Portalist das neueste Produkt undbefindet sich derzeit in derEntwicklung. Es wird Patienten undÄrzten Zugang zu ergänzendenProdukten und Dienstleistungenbieten, die von Dritten auf einemdigitalen Marktplatz angebotenwerden.ESYSTA Plattformwird von qualifizierten Emperra-Diabetesberatern durchgeführt.Es bezieht einzelne Faktoren –die derzeit noch nicht digital messbarsind – in das Behandlungskonzept einund kommt bereits im selektivenVersorgungsvertrag mit einer großendeutschen gesetzlichen Krankenkassezum Einsatz.Das CoachingESYSTA Pen 2.0Entwicklung zusätzlicher Funktionenauf der Grundlage des aktuellenESYSTA-Pens, berücksichtigt neuetechnische Möglichkeiten für mehrKomfort und Sicherheit, dieNutzungsgewohnheiten der DiabetesPatienten des US-Marktes sowie neueEntwicklungen wie z. B. das DigitaleVersorgung-Gesetz (DVG).
ist das neueste Produkt undbefindet sich derzeit in derEntwicklung. Es wird Patienten undÄrzten Zugang zu ergänzendenProdukten und Dienstleistungenbieten, die von Dritten auf einemdigitalen Marktplatz angebotenwerden.ESYSTA Plattformdas webbasierte Portal ermöglicht esPatienten, ihre übersichtlichaufbereiteten Daten unabhängig vomSmartphone einzusehen. Ärzte könnendas Portal nutzen, um auf dieBehandlungsdaten ihrer Patientenzuzugreifen.ESYSTA Portalwird von qualifizierten Emperra-Diabetesberatern durchgeführt.Es bezieht einzelne Faktoren –die derzeit noch nicht digital messbarsind – in das Behandlungskonzept einund kommt bereits im selektivenVersorgungsvertrag mit einer großendeutschen gesetzlichen Krankenkassezum Einsatz.CoachingESYSTA Pen 2.0Entwicklung zusätzlicher Funktionenauf der Grundlage des aktuellenESYSTA-Pens, berücksichtigt neuetechnische Möglichkeiten für mehrKomfort und Sicherheit, dieNutzungsgewohnheiten der DiabetesPatienten des US-Marktes sowie neueEntwicklungen wie z. B. das DigitaleVersorgung-Gesetz (DVG).der weltweit erste intelligente Insulin-Pen,der in der Lage ist, verabreichteInsulineinheiten genau zu messen unddiese in Datenpaketen in die Cloud zuübertragen. Er ist mit allen gängigenInsulintypen kompatibel.ESYSTA Pen& Accessoiresdigitale Gesundheitsanwendung, überdie DiabetesPatienten direkten Zugangzu ihren Daten, Analysen (für möglicheBehandlungsverbesserungen) undDienstleistungen haben. Die App kannauch automatisch über Bluetooth mitBlutzuckermessgeräten und Insulinpensverbunden werden.ESYSTA app

Unterstützen Sie Diabetiker durch Ihre Unterstützung von Emperra

Aktuell wird das ESYSTA System zu einer Diabetes-Plattform ausgebaut. Dabei entwickelt Emperra einerseits das ESYSTA System und ergänzende Lösungen und bindet andererseits Lösungen von Partnerunternehmen ein – und bündelt so Kompetenzen. Ärzte und Diabetes-Patienten profitieren von einem noch umfassenderen, ganzheitlicheren Angebot. Somit ist Emperra bestens aufgestellt, um von dem rasanten Anstieg des Massenmarktes Diabetes zu profitieren.

Fokus der Sales & Marketing Aktivitäten ab Q4 2020 auf die Vermarktung der ESYSTA App als DiGA (digitale Gesundheits anwendung) mit flächendeckender, deutschlandweiter Wiedererstattung. Finanzierungsschwelle Finanzierungsziel Aufbau einer Sales und Marketing Unit zur Kommerzialisierung und Skalierung des ESYSTA Systems mit dem Fokus auf Deutschland. Ab 2021 Umsetzung von Kooperationen mit Blue Chip Unternehmen aus den Bereichen Pharma/Diabetes und Telekommunikation zur Skalierung der ESYSTA Plattform. Start der Entwicklung des Smart-Insulin- Pen 2.0 mit niedrigeren Herstellungskosten und optimierter weltweiter Skalierbarkeit. Finanzierungsslimit Medizinischer und wissenschaftlicher Aufbau eines Virtuellen Diabetes Centers. € 3,000,000 € 5,000,000 € 500,000
Fokus der Sales & Marketing Aktivitäten ab Q4 2020 auf die Vermarktung derESYSTA App als DiGA (digitale Gesundheitsanwendung) mit flächendeckender, deutschlandweiter Wiedererstattung.Finanzierungsschwelle € 500,000Finanzierungsziel Aufbau einer Sales und Marketing Unitzur Kommerzialisierung und Skalierung des ESYSTA Systems mit dem Fokus auf Deutschland. Ab 2021 Umsetzung von Kooperationen mit Blue Chip Unternehmen aus den Bereichen Pharma/Diabetes und Telekommunikation zur Skalierung der ESYSTA Plattform.Start der Entwicklung des Smart-Insulin-Pen 2.0 mit niedrigeren Herstellungskosten und optimierter weltweiter Skalierbarkeit. Finanzierungsslimit Medizinischer und wissenschaftlicher Aufbau eines Virtuellen Diabetes Centers. € 3,000,000€ 5,000,000

Steigende Einnahmequellen mit exponentiellem Wachstumspotential

Als innovationsgetriebenes Start-up-Unternehmen entwickelt Emperra neuartige Produkte und Dienstleistungen, die das Leben von Diabetes-Patienten nachhaltig erleichtern. Wesentliche Treiber für die Einnahmen sind: der Verkauf von Hardware und Software Lösungen, sowie Einnahmen aus optionalen Dienstleistungen (u.a. Plattformansatz). Zu den Nutzern gehören sowohl gesetzlich als auch privat krankenversicherte Patienten, d.h. die Einnahmen werden hauptsächlich durch Refinanzierung über die Krankenkassen generiert.


[1] https://www.emperra.com/de/wissenschaft/

[2] https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/s-0043-120805

News Feed



Seien Sie der Erste, der sich über neue Investitionsmöglichkeiten und exklusive Bonusangebote informiert.

Informationen zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Expandieren Sie mit uns

Nutzen Sie Ihre Chance und investieren Sie jetzt in ein Unternehmen, das …

  • ein enormes Marktpotenzial auf dem nationalen und internationalen Massenmarkt Diabetes besitzt.
  • Innovationskraft beweist, ohne die Bedürfnisse der Zielgruppen aus den Augen zu verlieren
  • nachweislich medizinisch und ökonomisch wirksam ist.
  • die Startphase bereits erfolgreich absolviert hat und nun im Ausbau befindlich ist.

Mittelverwendung

€ 500,000 – Finanzierungsschwelle

  • Fokus der Sales & Marketing Aktivitäten ab Q4 2020 auf die Vermarktung der ESYSTA App als DiGA (digitale Gesundheitsanwendung) mit flächendeckender, deutschlandweiter Wiedererstattung.

€ 3,000,000—Finanzierungsziel

  • Aufbau einer Sales und Marketing Unit zur Kommerzialisierung und Skalierung des ESYSTA Systems mit dem Fokus auf Deutschland.
  • Ab 2021 Umsetzung von Kooperationen mit Konzernen aus den Bereichen Pharma/Diabetes und Telekommunikation zur Skalierung der ESYSTA Plattform.
  • Start der Entwicklung des Smart-Insulin-Pen 2.0 mit niedrigeren Herstellungskosten und optimierter, weltweiter Skalierbarkeit.

€ 5,000,000—Finanzierungslimit

  • Medizinischer und wissenschaftlicher Aufbau eines Virtuellen Diabetes Centers.

Jetzt investieren

Als innovationsgetriebenes Start-up entwickelt Emperra neuartige Produkte und Dienstleistungen, die Menschen ihr Leben mit Diabetes nachhaltig einfacher machen.

Der Fokus liegt auf der Entwicklung und dem Vertrieb dieser Produkte. Aufgaben, die nicht diesem Ziel dienen, werden konsequent an strategische Partner ausgelagert, wie die Produktion der ESYSTA Hardware Komponenten.

Das Geschäftsmodell zielt auf den Verkauf der Geräte ab, bzw. künftig auch auf die Erstattung der Software-Komponenten (DiGA und Digitale-Versorgung-Gesetz[1]) sowie optionaler Dienstleistungen mit Plattformansatz.

  • Die Kosten der Geräte sind skalierbar, verringern sich also bei höheren Stückzahlen gegenüber dem Abgabepreis.
  • Die digitalen Dienstleistungen sind in naher Zukunft skalierbare Produkte mit höherem Umsatzpotenzial als die reine Hardware.
  • Die optionalen Dienstleistungen im Rahmen des Plattformansatzes stellen weitere zukünftige skalierbare Umsatzpotenziale dar.

Kunden der Geräte und Dienstleistungen sind sowohl gesetzlich als auch privat versicherte Patienten. Der Umsatz entsteht in der Regel durch Refinanzierung über Krankenkassen:

  • Die meisten Komponenten des ESYSTA Systems sind im Hilfsmittelkatalog des GKV Spitzenverbands gelistet. Sie werden also von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.
  • Weitere Komponenten befinden sich aktuell im Zulassungsverfahren für die Erstattung, z.B. die ESYSTA App (DiGA[2]).
  • Das persönliche Coaching wird schon heute in Sonderverträgen mit Krankenkassen für spezielle Zielgruppen erstattet.
  • Alle ESYSTA Produkte und Dienstleistungen sind zudem für Privatpatienten und Selbstzahler direkt käuflich zu erwerben, z.B. über eine kooperierende große deutsche Versandapotheke.

Der Hintergrund

Diabetes mellitus gilt als Volkskrankheit Nr. 1: Sie betrifft ca. 35 % aller Deutschen über 60 Jahre.[3] Es gibt wirksame Therapien, aber:

Ca. 50 % aller Diabetiker verfehlen ihre Therapieziele. Ihre Lebensqualität sinkt, ihr Risiko schwerer Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Amputationen steigt.

Weshalb entsteht dieses unnötige Leid – und die damit verbundenen Kosten in Milliardenhöhe für Gesundheitssystem und Gesellschaft?

Emperra-Gründer Dr. med. Janko Schildt erkannte das eigentlich simple Problem: Fehlender Informationsaustausch. Diabetes-Patienten führen ihre Therapie im Alltag selbst durch. Sie müssen alle wichtigen Therapie-Daten eigenhändig dokumentieren. Jedes Versäumnis, jeder Fehler macht ihre Behandlung unpräziser, bis hin zum reinen Ratespiel.

Die Idee

Die smarte Diabetes-Management-Lösung

Emperra hat eine digitale Diabetes Management Lösung für den optimalen Informationsaustausch geschaffen. Ein für medizinische Laien leicht nutzbares System, welches alle wichtigen Therapiedaten erfasst und für die Behandlung verfügbar macht – 24/7, digital, überall.

Ohne Mehraufwand für den Diabetes-Patienten erfassen smarte Geräte alle wichtigen Therapiedaten. Die ESYSTA Technologie führt sie zusammen, bereitet sie auf und stellt sie – nach Freigabe durch den Patienten – behandelnden Ärzten, Diabetologen, etc. online zur Verfügung.

Erfolgreiche Behandlungen sind nun dank zuverlässiger Daten kein Ratespiel mehr. Durch das Emperra Diabetes-Management können wissenschaftlich nachgewiesen[4], schwere und kostenintensive Folgeerkrankungen reduziert werden. Auch gesundheitsökonomische Entlastungen für das Gesundheitswesen und die Solidargemeinschaft sind belegt[5].

Unsere Innovation

Emperra ist weltweiter Pionier der digitalen Diabetes Management-Lösung zur Erfassung, Überwachung und Auswertung der Diabetestherapie. Die wichtigsten Innovationen des bereits sehr ausgereiften Systems:

  1. eHealth: ESYSTA ermöglicht schon heute die komplette, sichere Fernbehandlung von Diabetes-Patienten.
  2. Technologie: Weltweit erster smarter Insulin-Pen für alle gängigen Insuline, mehrere erteilte Patente, ESYSTA Therapiedaten-Algorithmen,Einbeziehung von KI.
  3. Sicher: Alle ESYSTA Produkte sind zertifizierte Medizinprodukte nach gültiger Qualitätsnormen ISO 13485.
  4. 360° System: ESYSTA umfasst alle zur Diabetes-Therapie benötigten Geräte und Utensilien, verbindet alle Stakeholder auf einer Plattform.
  5. Ready to use: Aufgrund seiner hohen Benutzerfreundlichkeit ist ESYSTA für Diabetes-Patienten jeder Altersgruppe „out of the box“ nutzbar.

Aus aktuellem Anlass: In der Corona-Krise bietet ESYSTA jetzt schon eine zuverlässige und rechtlich abgesicherte Fernbehandlungs-Lösung für Patienten und Behandelnde.

Das Produktportfolio & die Pipeline:

digitale Gesundheitsanwendung, überdie DiabetesPatienten direkten Zugangzu ihren Daten, Analysen (für möglicheBehandlungsverbesserungen) undDienstleistungen haben. Die App kannauch automatisch über Bluetooth mitBlutzuckermessgeräten und Insulinpensverbunden werden.ESYSTA Appder weltweit erste intelligente Insulin-Pen,der in der Lage ist, verabreichteInsulineinheiten genau zu messen unddiese in Datenpaketen in die Cloud zuübertragen. Er ist mit allen gängigenInsulintypen kompatibel.ESYSTA Pen &Zubehördas webbasierte Portal ermöglicht esPatienten, ihre übersichtlichaufbereiteten Daten unabhängig vomSmartphone einzusehen. Ärzte könnendas Portal nutzen, um auf dieBehandlungsdaten ihrer Patientenzuzugreifen.ESYSTA Portalist das neueste Produkt undbefindet sich derzeit in derEntwicklung. Es wird Patienten undÄrzten Zugang zu ergänzendenProdukten und Dienstleistungenbieten, die von Dritten auf einemdigitalen Marktplatz angebotenwerden.ESYSTA Plattformwird von qualifizierten Emperra-Diabetesberatern durchgeführt.Es bezieht einzelne Faktoren –die derzeit noch nicht digital messbarsind – in das Behandlungskonzept einund kommt bereits im selektivenVersorgungsvertrag mit einer großendeutschen gesetzlichen Krankenkassezum Einsatz.Das CoachingESYSTA Pen 2.0Entwicklung zusätzlicher Funktionenauf der Grundlage des aktuellenESYSTA-Pens, berücksichtigt neuetechnische Möglichkeiten für mehrKomfort und Sicherheit, dieNutzungsgewohnheiten der DiabetesPatienten des US-Marktes sowie neueEntwicklungen wie z. B. das DigitaleVersorgung-Gesetz (DVG).
ist das neueste Produkt undbefindet sich derzeit in derEntwicklung. Es wird Patienten undÄrzten Zugang zu ergänzendenProdukten und Dienstleistungenbieten, die von Dritten auf einemdigitalen Marktplatz angebotenwerden.ESYSTA Plattformdas webbasierte Portal ermöglicht esPatienten, ihre übersichtlichaufbereiteten Daten unabhängig vomSmartphone einzusehen. Ärzte könnendas Portal nutzen, um auf dieBehandlungsdaten ihrer Patientenzuzugreifen.ESYSTA Portalwird von qualifizierten Emperra-Diabetesberatern durchgeführt.Es bezieht einzelne Faktoren –die derzeit noch nicht digital messbarsind – in das Behandlungskonzept einund kommt bereits im selektivenVersorgungsvertrag mit einer großendeutschen gesetzlichen Krankenkassezum Einsatz.CoachingES